Lieferzeit 2-4 Werktage
100 Tage Geld- Zurück- Garantie

Alles über Sonnenbrillen

Die Sonne scheint: Es ist Zeit, deine Sonnenbrille aufzusetzen! Ein guter Schutz für die Augen ist wichtig. Aber wie schütze ich meine Augen nun eigentlich vor grellen Sonnenstrahlen? Und worauf muss ich beim Kauf einer neuen Sonnenbrille achten? Aus diesem Grunde erklären wir dir auf dieser Seite alles, was du über Sonnenbrillen wissen solltest.



Sonnenbrille mit UV-Schutz: Worum geht es dabei?

Eine Sonnenbrille mit einem guten UV-Schutz ist für den richtigen Schutz deiner Augen wichtig. Welchen UV-Schutz deine Sonnenbrille aufweisen sollte, erfährst du hier.

> Erfahre hier mehr über Sonnenbrillen und UV-Schutz

Welche Farbe sollten die Gläser in meiner Sonnenbrille haben?

Für deine neue Sonnenbrille gibt es Gläser in verschiedenen Farben. Diese Wahloptionen sind nicht nur schön, sondern auch praktisch. Warum? Erfahre hier mehr darüber.

> Erfahre hier mehr darüber, welche Farbe die Gläser deiner Sonnenbrille haben sollten

Welche Sonnenbrille passt zu mir?

Deine Gesichtsform bestimmt, welche Sonnenbrillenform dir am besten steht. Bist du neugierig darauf, welche Sonnenbrille für deine Gesichtsform am besten geeignet ist? Erfahre hier mehr darüber.

> Lese hier mehr darüber, welche Sonnenbrille zu dir passt

Sonnenbrillen mit polarisierenden Gläsern: Was ist das?

Eine Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern enthält einen zusätzlichen Filter in den Linsen, wodurch ein Blenden der Sonne besser gefiltert wird. Möchtest du gern mehr darüber erfahren? Erfahre hier mehr darüber.

> Erfahre hier mehr über Sonnenbrillen mit polarisierenden Gläsern: Was ist das?

Reiche dein Brillenrezept bei uns ein

Damit deine neue Brille einzig für dich maßangefertigt werden kann, brauchen wir deine personenbezogenen Daten auf deinem Brillenrezept. Diese gibst du beim Bestellverfahren einfach auf unserer Website ein. Findest du es einfacher, uns dein Brillenrezept per E-Mail zu senden? Das geht natürlich auch! Beim Bestellverfahren gibst du dann an, dass wir dein persönliches Brillenrezept später von dir per E-Mail erhalten. Sobald wir deine E-Mail erhalten haben, übertragen unsere Optiker die Daten genau und geben diese bei deiner Bestellung ein.

Wo kaufe ich eine gute Sonnenbrille?

Die Sonnenstrahlen scheinen in deine Augen: Es ist also an der Zeit, deine Sonnenbrille aufzusetzen! Mit deiner alten vertrauten Sonnenbrille auf deiner Nase bemerkst du, dass du deine Augen zusammenkneifst. Es ist also an der Zeit für eine neue, qualitativ hochwertige Sonnenbrille. Aber, wo kannst du diese kaufen? Bei uns bist du da genau an der richtigen Adresse. Warum? Das erzählen wir Dir in diesem Artikel.



Riesenauswahl an Sonnenbrillen

Unser Sortiment an Sonnenbrillen ist groß. Eigentlich ist es ganz einfach: Du kannst einfach jedes Brillengestell in unserem Sortiment mit Sonnenbrillengläsern bestellen. Wie du dir deine Lieblingsbrille zusammenstellst, bestimmst nur du allein. Das gilt für Damen-, Herren- und Kinderbrillen.

Schritt 1 | Wähle dein Brillengestell.

Schritt 2 | Wähle deine Sonnenbrillengläser.

Schritt 3 | Schließe deine Bestellung ab.

So einfach ist das!

Alle Sonnebrillen

Sonnenbrille mit und ohne Sehstärke

Im Bestellverfahren bestimmst du selbst, ob du eine neue Sonnenbrille mit oder ohne Sehstärke bestellen möchtest. Trägst du täglich eine Brille? Dann ist eine Sonnenbrille mit Sehstärke genau, was du brauchst. Sobald die Sonne scheint, tauschst du einfach die Brille aus und bietest deinen Augen stets den Schutz, den sie brauchen. Trägst du Kontaktlinsen oder brauchst du keine Gläser mit Sehstärke? Dann ist eine Sonnenbrille ohne Sehstärke die bessere Option für dich.

Wann trägst du deine neue Sonnenbrille?

Berücksichtige beim Erwerb deiner neuen Sonnenbrille auch die Nutzungssituation. Die Sonne scheint natürlich nicht nur, wenn es draußen warm ist. Im Winterurlaub brauchst du beispielsweise auch eine Sonnenbrille. Diese Sonnenbrille hat möglicherweise andere Anforderungen als eine Sonnenbrille für einen Strandurlaub oder ein Festival. Überlege daher zuerst stets beim Erwerb einer neuen Sonnenbrille, wo du sie verwenden wirst. Das hilft dir dabei, dich für die richtigen Wahloptionen beim Bestellverfahren zu entscheiden.

Der Preis deiner neuen Sonnenbrille

Der Preis ist bei uns noch nicht alles. Sonnenbrillen mit und ohne Sehstärke kosten bei uns genauso viel. Du kannst bei Charlie Temple bereits eine Sonnenbrille ab 40 Euro bekommen! Wie teuer oder günstig deine neue Sonnenbrille schließlich wird, hast du selbst in der Hand.

Worauf muss ich bei dem Kauf einer Sonnenbrille achten?

An jeder Straßenecke ist es möglich, eine Sonnenbrille zu kaufen. Von verschiedenen Strandzelten auf dem Boulevard, über Tankstellen bis zum Optiker. Die Preise variieren dabei stark. Liegt das an der Qualität oder bezahlst du rein für die Marke? In diesem Artikel erklären wir dir, welchen Anforderungen eine qualitativ hochwertige Sonnenbrille entsprechen muss und worauf du beim Erwerb deiner neuen Sonnenbrille achten musst.



Entscheide dich für die richtige Form

Beginne mit der Wahl der für dein Gesicht richtigen Form deines Brillengestells. Deine Gesichtsform bestimmt, welcher Brillengestelltyp am besten zu dir passt. Neben dem Punkt, dass eine bestimmte Brillengestellform gut zu deinem Gesicht passt, ist das Brillengestell auch für den richtigen Schutz deiner Augen wichtig. Ein zu schmales Brillengestell lässt beispielsweise ein erhöhtes Maß an Sonnenstrahlen an den Seiten durch, wodurch deine Augen dennoch nicht gut geschützt sind. Bei einem zu breiten Brillengestell ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Sonnenbrille ständig herunterrutscht. Das ist auch nicht angenehm. Wenn du genau erfahren möchtest, welches Brillengestell am besten zu deinem Gesicht passt, dann erklären wir dir alles darüber in dem Artikel: Welche Sonnenbrille passt zu mir?

Entscheide dich für die richtigen Brillengläser

Wenn du deine neue Sonnenbrille bestellst, stehst du vor der Wahl: Für welche Glasart und für welche Farbe entscheidest du dich? Diese Entscheidungen müssen nicht schwierig sein. Neben dem Punkt, dass du die Glasart oder die Farbe schön findest, müssen diese auch zum neuen Brillengestell passen. Um deinen Wahlstress einzuschränken, erklären wir dir im Nachfolgenden, wo hier die Unterschiede liegen. Es ist wirklich gut zu wissen, dass all unsere Sonnenbrillengläser standardmäßig mit einem UV 400-Filter versehen sind. Dieser Filter steht für einen 100 %igen Schutz.

Standard-Sonnenbrillengläser

Unser Standard-Sonnenbrillenglas ist über das gesamte Brillenglas gleichmäßig getönt. Du kannst aus grauen, braunen und grünen Gläsern wählen. Unsere Standard-Sonnenbrillengläser sind zu 85% getönt und mit einem UV 400-Filter versehen. Das bedeutet auch eine Lichtabsorption von 85% und eine Lichtdurchlässigkeit von 15%.

Leicht getöntes Sonnenbrillenglas

Wie der Titel bereits angibt, haben diese Gläser eine leichte Tönung. Wenn du dich für diese Gläser entscheidest, sind deine Augen sichtbar. Auch diese Gläser sind in den Farben Grau, Braun und Grün erhältlich. Unsere leicht getönten Sonnenbrillengläser sind zu 50% getönt und mit einem UV 400-Filter versehen. Das bedeutet auch eine Lichtabsorption von 50% und eine Lichtdurchlässigkeit von 50%.

Verspiegelte Sonnenbrillengläser

Verspiegelte Sonnenbrillengläser verleihen deiner Sonnenbrille direkt eine coole Ausstrahlung. Die gesamten Gläser enthalten eine verspiegelnde Beschichtung, wodurch dein Gesprächspartner sich selbst in deinen Gläsern sehen kann. Verspiegelte Sonnenbrillengläser sind in Silber, Gold und Blau erhältlich.

Sonnenbrillengläser mit abgestufter Tönung

Sonnenbrillengläser mit abgestufter Tönung (auch Dégradé- bzw. Gradient-Gläser genannt) enthalten einen Farbverlauf von dunklem Glas von oben zu hellerem Glas nach unten verlaufend. Der Farbton ist über das gesamte Glas gleichmäßig, verläuft aber von oben nach unten. Das verleiht deiner Sonnenbrille das gewisse Extra. Bei Sonnenbrillengläsern mit abgestufter Tönung hast du die Wahl aus Grau, Braun und Grün.

Polarisierende Sonnenbrillengläser

Polarisierende Sonnenbrillengläser enthalten einen zusätzlichen Filter in den Gläsern, wodurch ein Blenden der Sonne besser gefiltert wird. Dieser zusätzliche Filter hilft gut gegen Spiegelungen des Sonnenlichts auf einer nassen Oberfläche, Wasser oder beim Wintersport. Möchtest du gern mehr über polarisierende Sonnenbrillengläser erfahren? Dann besuche unsere Seite über polarisierende Sonnenbrillengläser.

Selbsttönende Brillengläser

Selbsttönende Brilllengläser ändern ihre Farbe in dem Moment, in dem UV-Strahlen auf die Gläser fallen. Mit dieser Gläserart hast du daher eine Standardbrille und eine Sonnenbrille in einem. Sobald sich die Brillengläser färben, erhalten Sie den Effekt einer leichten Sonnenbrille.

Entscheide dich für den richtigen UV-Schutz

Eine gute Sonnenbrille schützt deine Augen zu 100 % vor UV-Strahlung. Ein UV 400-Filter entspricht einem 100 %igen Schutz vor UV-Strahlung. All unsere Sonnenbrillengläser enthalten einen UV 400-Filter. Mit unseren Sonnenbrillen kannst du dir daher sicher sein, dass du deinen Augen den richtigen Schutz bietest.

Basiere deine Wahl auf deine Nutzungssituation

Wie du bereits oben gelesen hat, gibt es für deine Sonnenbrillengläser verschiedene Wahloptionen. Dies gilt von Standard-Sonnenbrillengläsern zu polarisierenden Sonnenbrillengläsern. Aber für welche Glasart entscheidest du dich? Beantworte dir selbst die folgenden Fragen: Befindest du dich häufig im Verkehr? Hast du ein Boot und bist du häufig auf dem Wasser zu finden? Bist du ein wahrer Wintersportliebhaber? Verwendest du deine Sonnenbrille häufig oder nur ein bisschen? Wünschst du einen modischen Look? Liebst du Schlichtheit?

All diese Fragen sind für deine persönliche Entscheidungsfindung zu den richtigen Sonnenbrillengläsern wichtig. Wenn du dich häufig im Verkehr befindest, ein Boot hast und deine Sonnenbrille beim Wintersport verwenden möchtest, dann sind polarisierende Sonnengläser eine gute Wahl. Wenn du deine neue Sonnenbrille unregelmäßig verwendest, dann ist die Standardausführung eine gute Lösung. Wenn du dich nur für eine modische Brille und nichts anderes entscheidest, dann sind die Optionen abgestufte Tönung, verspiegelt und leicht getönt wieder eine gute Wahl. Berücksichtige aber die Nutzungssituation, die bei dir am häufigsten vorkommt, bevor du eine neue Sonnenbrille wählst, und basiere deine Gläserwahl auf diese.

Was kostet eine Sonnenbrille mit Sehstärke?

Eine Sonnenbrille mit Sehstärke ist sehr praktisch. Das gilt vor allem, wenn du stets eine Brille trägst. Wenn die Sonnenstrahlen in deine Augen scheinen, tauschst du einfach die Brille aus und bietest deinen Augen stets den (UV-)Schutz, den sie brauchen. Natürlich erfolgt dies auch noch unter Aufrechterhaltung einer guten Sicht. Diesen Kontext machen wir noch schöner, indem wir dir erzählen, dass eine qualitativ hochwertige Sonnenbrille mit Sehstärke nicht teuer sein muss. Bei uns erhältst du nämlich bereits eine hochwertige Sonnenbrille mit Sehstärke ab 40 Euro. Deine Wahl bestimmt den Endpreis. Wie sich dieser genau zusammenstellt, erfährst du hier.



Für welche Glasart entscheidest du dich?

Im Bestellverfahren werden dir verschiedene Wahloptionen vorgestellt. So beginnst du mit der Wahl einer Glasart. Entscheidest du dich für eine Sonnenbrille mit selbsttönenden Gläsern? Bei selbsttönenden Gläsern gilt ein Aufpreis von 60 Euro zzgl. zu den Standardkosten. Selbsttönende Gläser passen den Ton bereits nach 2 Minuten zu dem einer uneingeschränkten Sonnenbrille an, nachdem die UV-Strahlen auf das Glas fallen.

Bei einer Sonnenbrille hängt der Preis vom Sonnenbrillenglas ab, für das du dich entscheidest. Entscheidest du dich für Standard-Sonnenbrillengläser? Dann bleibt der Preis unverändert. Alle anderen Optionen haben einen Aufpreis:

Leicht getönte Sonnenbrillengläser (+ 15 Euro)

Sonnenbrillengläser mit abgestufter Tönung (+ 25 Euro)

Verspiegelte Sonnenbrillengläser (+ 25 Euro)

Polarisierende Sonnenbrillengläser (+ 60 Euro)

Der Grundpreis für das Sonenbrillengestell versteht sich zzgl. dieses Aufpreises.

Für welche Glasoptionen entscheidest du dich?

Bei Standard-Sonnenbrillengläsern hat du 4 verschiedene Glasoptionen zur Auswahl. Bei leicht getönten Sonnenbrillengläsern, Sonnenbrillengläsern mit abgestufter Tönung und verspiegelten Sonnenbrillengläsern hast du 3 verschiedene Glasoptionen zur Auswahl. Welche das sind, erfährst du hier:

Basic (bei Standard-Sonnenbrillengläsern inbegriffen)

Premium (bei leicht getönten, abgestuft getönten und polarisierenden Sonnenbrillengläsern + 15 Euro)

Premium dünn und leicht (+ 25 Euro)

Premium extradünn und superleicht (+ 50 Euro)

Abhängig von deiner Glaswahl erhält deine Sonnenbrille einen Aufpreis. Deine Wahl hängt unter anderem von deiner Sehstärke ab. Hier findest du die Unterschiede im Überblick:

Basic

Kratzerbeständig
Nicht entspiegelt
Erhält keine zusätzlichen Beschichtungen

Premium

Kratzerbeständig
Entspiegelt und verhindert Reflexionen
Wasserabweisend
Fett- und schmutzabweisend

Premium dünn und leicht

20 % dünner als das Premiumglas
Enthält alle Premium-Beschichtungen
Die beste Wahl für Stärken höher als -2 bzw. +2.

Premium extradünn und superleicht

35 % dünner als das Premiumglas
Enthält alle Premium-Beschichtungen
Die beste Wahl für Stärken höher als -4 bzw. +4.

Für welches Gestell entscheidest du dich?

Ein Gestell erhältst du bei uns bereits ab 40 Euro. Natürlich hängt der Endpreis deiner neuen Gleitsichtbrille vollkommen vom Gestell ab, für das du dich entscheidest. Entscheidest du dich für ein Titangestell oder doch lieber für ein Gestell aus Acetat? Es ist gut zu wissen, dass unser teuerstes Brillengestell 75 Euro kostet.

Die Preisgestaltung hast du also selbst in der Hand.

Wie teuer deine neue Sonnenbrille schließlich wird, hast du selbst in der Hand.