Gratisversand ab einem Bestellwert von 35 €
60 Tage Geld-zurück-Garantie

Brillengrößen

Natürlich möchtest du, dass deine neue Brille gut aussieht. Genauso wichtig ist aber auch, dass deine neue Brille bequem ist. Das bedeutet, dass die Brille gut und schön aussehen muss, aber auch, dass das Gestell richtig zu deinem Gesicht passt und nicht zu groß oder zu klein ist. Je nach deiner Gesichtsform benötigst du eine andere Brillengröße.



Unsere Brillengrößen

Jedes Gestell hat seine eigenen, festen Abmessungen. Mit einer großen Auswahl an Designs gibt es für jeden die passende Charlie Temple Brille. Alle Größen unserer Fassungen findest du unter der Rubrik „Größenangaben“ auf der Produktseite. Um dir die Wahl der richtigen Brille so einfach wie möglich zu machen, haben wir unsere Fassungen in Small, Medium, Wide und Extra Wide unterteilt. Diese Passform basiert auf der Gesamtbreite des Brillengestells in Millimetern. Diese Klassifizierung gilt sowohl für Damen- als auch für Herrenbrillen.

Die GrößeDie Gesamtbreite der Fassung
Smallbis 133 mm
Medium
133 mm – 139 mm
Wide
140 mm – 146 mm
Extra Wide
großer wie 146 mm

Wie wähle ich die richtige Brillengröße?

Bei der Wahl der richtigen Brillengröße kannst du deine aktuelle Brille oder Sonnenbrille als Ausgangspunkt nehmen. Messe die Gesamtbreite des Gestells von Außenrand zu Außenrand (einschließlich des Gestells und der Scharniere) mit einem Lineal oder Zollstock. Wähle ein Brillengestell, das ungefähr die gleiche Breite hat wie deine jetzige Brille, um eine Brille zu finden, die dir gut passt.

Tipps für optimalen Tragekomfort:

Schaue einmal auf deine jetzige Brille! Oft stehen die Abmessungen der Brille auf der Innenseite des Brillenbügels gedruckt. Ist das nicht der Fall? Messe dann selbst deine Brille mit einem Lineal oder Maßband nach. Die Maße sind häufig in dieser Weise angegeben: 52-18-140. Sie umschreiben die Glasbreite, Breite des Nasenstegs und die Länge der Brillenbügel.

Glasbreite: Bei der Auswahl deiner neuen Brille solltest du nicht vergessen, dass diese nicht mehr als 2 mm von der Glasbreite deiner jetzigen Brille abweicht. Es sei denn, du bist bewusst auf der Suche nach einer größeren oder kleineren Brille.

Nasensteg: Die Verbindung des Gestells zwischen den Brillengläsern nennt man Nasensteg. Dieser ruht auf deiner Nase. Misst der Nasensteg deiner jetzigen Brille 18 mm, wähle eine Nasenstegbreite zwischen 17 und 19 mm für deine neue Brille; die Abweichung sollte nicht mehr als 1 mm betragen. Entscheidest du dich für eine Brille mit verstellbaren Stegstützen, kann der Unterschied bis zu 22 mm abweichen.

Länge der Brillenbügel: Die Bügellänge misst man vom Scharnier bis zum Bügelende. Sind die Brillenbügel deiner Brille etwas länger als die von Charlie Temple? Das sollte kein Problem sein. Unsere Fassungen sind so hergestellt, dass du deine Brille mit Hilfe dieser Tipps selbst anpassen kannst.