Alle Brillen inkl. Qualitätsgläser in Sehstärke Kostenlose Hotline 00800-04040000

14 June 2019. Autor: Charlie

Astigmatismus

Astigmatismus bedeutet, dass ein Auge mit dieser Erkrankung einen kreisförmigen Punkt nicht als solchen, sondern als Ellipse oder Stab erkennen kann. Der Grund dafür ist, dass die Hornhautwölbung nicht gleichmäßig ist und das einfallende Bild unklar projiziert wird. Das Gehirn korrigiert dies, aber die Vision scheint nicht so genau zu sein. Astigmatismus kann zusammen mit Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder als eigenständiger Brechungsfehler auftreten. Wenn Astigmatismus in der Kindheit auftritt, sollte er schnell behandelt werden, da ansonsten eine lebenslange Sehbehinderung vorliegt, da die Augen nie richtig scharf gesehen haben. Dies ist insbesondere dann ein Problem, wenn nur ein Auge betroffen ist. Im besten Fall geschieht dies bis zum 5. Geburtstag, da das Auge nach dem 6. Lebensjahr nicht mehr in der Lage ist, das nachzuholen, was es bis dahin nicht gelernt hat.