Lieferzeit 2-4 Werktage
100 Tage Geld- Zurück- Garantie
Was kostet eine Sonnenbrille mit Sehstärke?

Was kostet eine Sonnenbrille mit Sehstärke?

Eine Sonnenbrille mit Sehstärke ist sehr praktisch. Das gilt vor allem, wenn du stets eine Brille trägst. Wenn die Sonnenstrahlen in deine Augen scheinen, tauschst du einfach die Brille aus und bietest deinen Augen stets den (UV-)Schutz, den sie brauchen. Natürlich erfolgt dies auch noch unter Aufrechterhaltung einer guten Sicht. Diesen Kontext machen wir noch schöner, indem wir dir erzählen, dass eine qualitativ hochwertige Sonnenbrille mit Sehstärke nicht teuer sein muss. Bei uns erhältst du nämlich bereits eine hochwertige Sonnenbrille mit Sehstärke ab 40 Euro. Deine Wahl bestimmt den Endpreis. Wie sich dieser genau zusammenstellt, erfährst du hier.


Für welche Glasart entscheidest du dich?

Im Bestellverfahren werden dir verschiedene Wahloptionen vorgestellt. So beginnst du mit der Wahl einer Glasart. Entscheidest du dich für eine Sonnenbrille mit selbsttönenden Gläsern? Bei selbsttönenden Gläsern gilt ein Aufpreis von 60 Euro zzgl. zu den Standardkosten. Selbsttönende Gläser passen den Ton bereits nach 2 Minuten zu dem einer uneingeschränkten Sonnenbrille an, nachdem die UV-Strahlen auf das Glas fallen.

Sonnenbrillengläsern verschiedene Glasoptionen

Bei einer Sonnenbrille hängt der Preis vom Sonnenbrillenglas ab, für das du dich entscheidest. Entscheidest du dich für Standard-Sonnenbrillengläser? Dann bleibt der Preis unverändert. Alle anderen Optionen haben einen Aufpreis:

Leicht getönte Sonnenbrillengläser (+ 15 Euro)

Sonnenbrillengläser mit abgestufter Tönung (+ 25 Euro)

Verspiegelte Sonnenbrillengläser (+ 25 Euro)

Polarisierende Sonnenbrillengläser (+ 60 Euro)

Der Grundpreis für das Sonenbrillengestell versteht sich zzgl. dieses Aufpreises.

Für welche Glasoptionen entscheidest du dich?

Bei Standard-Sonnenbrillengläsern hat du 4 verschiedene Glasoptionen zur Auswahl. Bei leicht getönten Sonnenbrillengläsern, Sonnenbrillengläsern mit abgestufter Tönung und verspiegelten Sonnenbrillengläsern hast du 3 verschiedene Glasoptionen zur Auswahl. Welche das sind, erfährst du hier:

Glasoptionen Charlie Temple

Basic (bei Standard-Sonnenbrillengläsern inbegriffen)

Premium (bei leicht getönten, abgestuft getönten und polarisierenden Sonnenbrillengläsern + 15 Euro)

Premium dünn und leicht (+ 25 Euro)

Premium extradünn und superleicht (+ 50 Euro)

Abhängig von deiner Glaswahl erhält deine Sonnenbrille einen Aufpreis. Deine Wahl hängt unter anderem von deiner Sehstärke ab. Hier findest du die Unterschiede im Überblick:

Basic

Kratzerbeständig
Nicht entspiegelt
Erhält keine zusätzlichen Beschichtungen

Premium

Kratzerbeständig
Entspiegelt und verhindert Reflexionen
Wasserabweisend
Fett- und schmutzabweisend

Premium dünn und leicht

20 % dünner als das Premiumglas
Enthält alle Premium-Beschichtungen
Die beste Wahl für Stärken höher als -2 bzw. +2.

Premium extradünn und superleicht

35 % dünner als das Premiumglas
Enthält alle Premium-Beschichtungen
Die beste Wahl für Stärken höher als -4 bzw. +4.

Für welches Gestell entscheidest du dich?

Ein Gestell erhältst du bei uns bereits ab 40 Euro. Natürlich hängt der Endpreis deiner neuen Gleitsichtbrille vollkommen vom Gestell ab, für das du dich entscheidest. Entscheidest du dich für ein Titangestell oder doch lieber für ein Gestell aus Acetat? Es ist gut zu wissen, dass unser teuerstes Brillengestell 75 Euro kostet.

Die Preisgestaltung hast du also selbst in der Hand.

Wie teuer deine neue Sonnenbrille schließlich wird, hast du selbst in der Hand.